Präsentiert von:

 



Präsentiert von:



21. August 2005

Großes Feuerwerksspektakel auf der Landesgartenschau

 
Programm
 
 
 
   
An- und Abreise
 
 
 
 
 
   
Information
  News
 
 
 
 
 
Reservierungen
 
 
Service
  Presseservice
  Impressum
 
 
 
 
 
 
Liebe Besucher des Leverkusener Feuerzaubers,

“Ein himmlisches Vergnügen“ - so titelte am 22.08.05 die Rheinische Post. Uns, als Veranstalter des Feuerzaubers bleibt nach diesem mehr als gelungenen Abend, nur unser herzlicher Dank an alle, die den Leverkusener Feuerzauber durch Ihre Unterstützung oder Mitarbeit zu einem derartigen Erfolg geführt haben.

An erster Stelle gilt unser Dank natürlich der Firma, die mit Ihrer Komposition aus Feuerwerk und Musik der Leverkusener Bevölkerung eine grandioses Geburtstagsgeschenk gemacht hat. Die Firma WECO aus Eitorf und das Team rund um deren Chefpyrotechniker Georg Alef haben fantastische Arbeit geleistet.

Danke an die zahlreichen Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, der LaGa, dem Deutschen Roten Kreuz, dem Malteser Hilfsdienst, dem Kraftverkehr Wupper Sieg, dem THW, der Wasserschutzpolizei, dem Wasser- und Schifffahrtsamt, der Stadt Leverkusen und allen anderen an der Veranstaltung beteiligten Institutionen sowie den Firmen, die uns in Leverkusen seit Jahren zuverlässig und tatkräftig begleiten.

Danke auch an unsere Sponsoren, ohne deren finanzielle und teilweise auch logistische Unterstützung, dieses Event nicht in dieser Qualität durchzuführen gewesen wäre.

Im Namen aller Beteiligten möchten wir uns aber auch bei Ihnen, unseren Besuchern bedanken, die so zahlreich zum Leverkusener Feuerzauber strömten und durch Ihr umsichtiges Verhalten für eine friedliche und harmonische Atmosphäre gesorgt haben.

Wir hoffen sehr, dass Ihnen allen die Veranstaltung in ebenso guter Erinnerung bleibt, wie uns.

Werner Nolden,

Veranstalter

 

 

 


 
© 2017 Veranstaltungsbüro Werner Nolden, Stand: 08.08.2017
Leverkusener-Feuerzauber@gmx.de
 
 
 

 

News

25.05.2010
Das Stadtfest in Leverkusen fand vom 22.-24. Mai 2010 statt.
-------------------------------
 
-------------------------------